Menü

#WirBleibenZuhause und sind weiter für Sie da. Sie erreichen uns im Homeoffice und unseren Kundenservice in den üblichen Bürozeiten per Telefon oder per E-Mail an kundenservice@mvb-online.de. Vielen Dank!

Unsere Mitteilungen 2014

18.12.2014

Börsenblatt: Mehr Meinung, mehr Praxis, mehr Menschen

Ab Januar 2015 erscheint das Wochenmagazin für den deutschen Buchhandel mit erweitertem Umfang und neuem Layout | Hintergrundberichte, Managementthemen und eine optimierte Print-Online-Vernetzung stehen im Mittelpunkt der Neuausrichtung

Mehr Info
03.12.2014

E-Commerce: Online-Shops für E-Books und Bücher wachsen zusammen

MVB bündelt Branchenplattformen für Endkunden unter der Markebuchhandel.de| Libreka wendet sich mit Aggregation und Distribution von E-Books zukünftig ausschließlich an B2B-Kunden

Mehr Info
30.12.2014

Weihnachtsgeschäft 2014: Buchhandel zieht positive Bilanz

Weihnachtsgeschäft endet im Buchhandel mit einem Umsatzplus von 2,9 Prozent | Jeweils mehr als 500.000 Exemplare von Hape Kerkeling und Gregs Tagebuch Band 9 verkauft | Stichprobe des Börsenblatts liefert aktuelle Marktdaten

Mehr Info
16.12.2014

Weihnachtsgeschäft 2014: Die Kunden lassen sich Zeit

Positiver Trend im Buchhandel durch Umsatzminus von 3,7 Prozent in der Woche vor dem dritten Advent vorerst unterbrochen | Stichprobe des Börsenblatts liefert aktuelle Marktdaten

Mehr Info
09.12.2014

Weihnachtsgeschäft 2014: Positiver Trend im Buchhandel hält an

Zweite Adventswoche beschert den Buchhändlern in Deutschland ein Umsatzplus von 3,8 Prozent | Stichprobe des Börsenblatts liefert aktuelle Marktdaten

Mehr Info
02.12.2014

Weihnachtsgeschäft 2014: Gelungener Auftakt im Buchhandel

Buchhändler starten mit einem Zuwachs von 1,8 Prozent in die verkaufsstärkste Zeit des Jahres | Stichprobe des Börsenblatts liefert aktuelle Marktdaten

Mehr Info
27.11.2014

Buchpreisbindung: VLB wird Referenzdatenbank für österreichische E-Books

Ab Dezember gilt in Österreich ein novelliertes Preisbindungsgesetz für digitale Bücher und den grenzüberschreitenden Online-Handel | Verzeichnis Lieferbarer Bücher wird zur Referenzdatenbank

Mehr Info
25.11.2014

Semantische Suche: Über technische Möglichkeiten und praktischen Mehrwert

Forscher und Technologie-Anbieter diskutieren auf Einladung der MVB zusammen mit Vertretern von Verlagen, Barsortimentern und Buchhändlern die Anforderungen an Verfahren zur intelligenten und automatisierten Datenverknüpfung

Mehr Info
25.11.2014

Tim Mälzer: "Gerichte müssen das Herz berühren"

Buchjournal 05-2014 setzt mit der Titelgeschichte zum Thriller "An einem Tag im November" auf Spannung | Preisverleihung des Buchjournal-Schreibwettbewerbs 2014 zum Thema "Verwandlung" auf der Frankfurter Buchmesse

Mehr Info
21.11.2014

Michael Vogelbacher übernimmt Leitung der Agentur für Buchmarktstandards

Derzeitige Leiterin Anke Lehr bleibt bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand im August 2015 und darüber hinaus als Beraterin für anstehende Projekte im Unternehmen

Mehr Info
07.10.2014

Petra Hammesfahr: "Ich kann nicht anders"

Buchjournal 05-2014 setzt mit der Titelgeschichte zum Thriller "An einem Tag im November" auf Spannung | Preisverleihung des Buchjournal-Schreibwettbewerbs 2014 zum Thema "Verwandlung" auf der Frankfurter Buchmesse

Mehr Info
08.10.2014

VLB-TIX schafft neuen Standard für digitales Marketing im Buchhandel

Metadatenbank VLB+: Joint Venture von MVB und Newbooks Solutions für branchenweites Titelinformationssystem und redaktionelles Metadatenmanagement

Mehr Info
08.10.2014

Mehr Schutz gegen digitale Piraterie

MVB und Digimarc kooperieren im Kampf gegen weltweite Verbreitung illegaler Downloads | Hanser und Suhrkamp testen Service zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen

Mehr Info
02.10.2014

eCommerce im Buchhandel: Für mehr lokale Kompetenz im Netz

MVB präsentiert neue Beta-Version des Branchenportalsbuchhandel.demit integrierten E-Book-Angebot | Stationärer Buchhandel kann Beratungskompetenz ab sofort noch besser im Internet darstellen

Mehr Info
30.09.2014

Tom Erben wirbt für digitale Vorschau

Metadatenbank VLB+: MVB verpflichtet ehemaligen Aufbau-Chef als Marketing-Berater für das neue Titelinformationssystems der Branche

Mehr Info
09.10.2014

Nikola Richter gewinnt den ersten Börsenblatt Young Excellence Award

Gründerin des Berliner Literatur-Start-ups Mikrotext wird auf Frankfurter Buchmesse mit neuem Nachwuchspreis ausgezeichnet | Kladde Buchverlag siegt beim Big Ideas Panel

Mehr Info
17.09.2014

Kinder- und Jugendbuch: Wie viel verdient der Autor?

Autoren leiden unter fehlenden verbindlichen Gehaltsregelungen und zunehmend schwerer kalkulierbaren Einkommen | aktuelle GfK-Zahlen im neuen Börsenblatt-Spezial zeigen ein leichtes Umsatzplus für Kinder- und Jugendbücher

Mehr Info
28.08.2014

Börsenblatt Young Excellence Award: Zehn junge Köpfe nominiert

Das Börsenblatt – Magazin für den Deutschen Buchhandel vergibt in Kooperation mit dem Börsen­verein des Deutschen Buchhandels e. V., der Frankfurter Buchmesse und dem Mediacampus Frankfurt in diesem Jahr zum ersten Mal einen Preis für herausragende junge Macher und Macherinnen in der Buchbranche, den Börsenblatt Young Excellence Award (YEA).

Mehr Info
28.08.2014

Neues Buchjournal: Finnland im Fokus

Überraschendes Finnland: Die Literaturszene des Ehrengastlands der diesjährigen Frankfurter Buchmesse steht im Mittelpunkt des Buchjournals Nummer 4.

Mehr Info
31.07.2014

BOOKWIRE übernimmt CLAUDIO von der MVB

Die Wirtschaftstochter des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, übergibt das CLAUDIO Endkundenportal- und Distributionsgeschäft zum 01.10.2014 an das Frankfurter Digitalvertriebsunternehmen Bookwire.

Mehr Info
24.07.2014

Metadatenbank VLB+: Ausschreibung für Titelinformationssystem/Digitale Vorschau

Die Einführung eines branchenweiten Titelinformationssystem, das über die Inhalte gedruckter Verlagsvorschauen hinaus umfassende Informationen und vielfältige Funktionen bietet, ist ein wichtiger Bestandteil des Branchenprojekts Metadatenbank VLB+. Die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandles GmbH hat gemeinsam mit der Task Force Metadatenbank – zusammengesetzt aus Vertretern der verschiedenen Sparten – im Juni ein Lastenheft mit allen Anforderungen an das System erarbeitet. In Zusammenarbeit mit Kirchner + Robrecht management consultants (K+R) hat die MVB Anfang Juli die Suche nach einem oder mehreren Partnern für die Realisierung des digitalen Titelinformationssystems inkl. der Entwicklung eines Prototyps gestartet.

Mehr Info
04.07.2014

Top-Ergebnis: AWA bestätigt Erfolg des Buchjournals

Über 11 Millionen Personen oder 15,7 % der deutschsprachigen Bevölkerung kennen das Buchjournal – mit dieser Erfolgsmeldung bescheinigt die AWA dem Buchjournal seine ungebrochene Popularität unter den Literaturmagazinen in Deutschland. Mit einer Steigerung der Reichweite auf 1,47 Millionen Personen pro Ausgabe ist das Buchjournal nach seinem Relaunch Anfang des Jahres als werbewirksames Qualitätsmedium zum zweiten Mal von der AWA bestätigt worden.

Mehr Info
13.06.2014

Vom Provence-Krimi bis zum Internet-Thriller – Spannungsliteratur im Buchjournal

Wer Anregungen für lohnende Urlaubslektüre sucht, wird in der Sommerausgabe des Buchjournals, die heute erscheint, fündig: Nach historischen Kriminalromanen wie „Der Trümmermörder“ legt GEO-Journalist Cay Rademacher seinen ersten Provence-Krimi vor. In „Mörderischer Mistral“ erzählt der Autor von Verbrechen und Korruption im Süden Frankreichs. Warum der spannende und atmosphärisch dichte Krimi dennoch im Grunde eine Liebeserklärung an seine Wahlheimat Provence ist, erläutert Rademacher in der Titelgeschichte.

Mehr Info
11.06.2014

Relaunch der Websitegerman-isbn.de– Informations- und Serviceportal zu wichtigen Branchenstandards

Der Internetauftritt der Agentur für Buchmarktstandards präsentiert sich in neuem Design. Aufgerman-isbn.dekönnen einzelne ISBN (Internationale Standard Buchnummern) oder ISBN-Verlagsnummern sowie weitere Branchenstandards wie der DOI (Digital Object Identifier) oder die ISBN-A direkt online beantragt werden.

Mehr Info
04.06.2014

Börsenblatt lobt Preis für Führungsnachwuchs der Buchbranche aus. Verleihung auf der Frankfurter Buchmesse

Das Börsenblatt – Magazin für den Deutschen Buchhandel verleiht in diesem Jahr erstmalig den „Young Excellence Award“. Der Preis zeichnet Persönlichkeiten unter 40 Jahren aus, die mit ihrem beruflichen Engagement in der Buchbranche etwas bewegen – als junge Führungskräfte, Projektmanager oder Mitarbeiter in Verlagen, in Buchhandlungen, bei einem Dienstleister oder als Selbstständige.

Mehr Info
21.05.2014

Buchmarktforschung und Qualitätsoffensive bei Metadaten:Börsenverein und MVB intensivieren Zusammenarbeit mit GfK Entertainment

GfK Entertainment (vormals media control® GfK INTERNATIONAL GmbH), Börsenverein des Deutschen Buchhandels und MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH bauen ihre Kooperation im Bereich Marktforschung und Statistiken weiter aus: Sie intensivieren ihre Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Bestsellerlisten, Buchmarktzahlen und E-Book-Daten. Zudem gehen MVB und GfK Entertainment eine Partnerschaft im Bereich Metadaten ein.

Mehr Info
01.04.2014

Abschluss der Task Force VLB+: Whitepaper veröffentlicht

Metadaten verkaufen Bücher“ – unter diesem Motto arbeitete eine Task Force aus Vertretern von Buchhandlungen, Verlagen und Barsortimenten an konkreten Vorschlägen für den Ausbau des Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) zu einer umfassenden Metadatenbank. Das VLB soll sich von einer Titeldatenbank zu einem Marketinginstrument für die gesamte Branche weiterentwickeln.

Mehr Info
21.03.2014

libreka! mit mehr als 1 Million E-Books; Standardformat EPUB weiter auf dem Vormarsch

Erstmals in ihrer Geschichte verfügt die E-Book-Distributionsplattform libreka! über einen Katalog mit mehr als 1 Million E-Books. Damit unterstreicht libreka! erneut seinen Anspruch,einer der weltweit führenden E-Book-Distributoren zu sein. Über 2.600 Verlage liefern E-Books an libreka! und stellen pro Monat über 10.000 neue E-Books ein.

Mehr Info
13.03.2014

Zum Nutzen aller Sparten: Task Force VLB+ spricht Empfehlungen aus

Unter dem Projektnamen VLB+ soll die zentrale Datenbank für Metadaten und Marketing-Informationen aller deutschsprachigen Buch-, E-Book- und Hörbuchtitel entstehen. Neben dem bisherigen, vorwiegend bibliografischen Datenbestand sollen künftig auch Marketinginformationen sowie Verweise oder Verlinkungen auf ergänzende Informationsquellen dazugehören.

Mehr Info
10.03.2014

Einladung zur Podiumsdiskussion: Auf dem Weg zur Metadatenbank

Podiumsdiskussion zum VLB auf der Leipziger Buchmesse 2014 - kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Mehr Info
27.02.2014

Relaunch: So präsentiert sich das Buchjournal 2014

Am 28. Februar erscheint das führende Kundenmagazin der Buchbranche mit der ersten Ausgabe in komplett neuem Erscheinungsbild.

Mehr Info
20.02.2014

BÖRSENBLATT-Spezial Ratgeber mit aktuellen Zahlen zum Markt

BÖRSENBLATT-Spezial Ratgeber mit aktuellen Zahlen zum Markt Nachfrage nach Ratgebern steigt weiter / 2013 erreichte der Markt laut Media Control® GfK International ein Plus von 5,6 Prozent / Trendthemen Do it yourself, vegane Küche undgesundes Leben

Mehr Info
12.02.2014

Metadatenbank VLB+: Arbeitsgruppen liefern konkrete Ergebnisse

Die Arbeiten an der Metadatenbank VLB+ gehen voran. In drei Workshops konkretisierten die Teilnehmer vergangene Woche Ziele und Inhalte der Arbeitsbereiche „Datenqualität und Semantik“, „Digitale Vorschauen“ sowie „Bewertungsdatenbank und Rezensionen“

Mehr Info
05.02.2014

Neuer Buch-Klassifikationsstandard im VLB

Modernisierter VLB-Titelservice mit Thema-Klassifikationen ist jetzt online verfügbar.

Mehr Info
29.01.2014

Alfred-Kerr-Preis 2014 an Insa Wilke

Der Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2014 geht an Insa Wilke. „Geehrt wird eine freie Kritikerin, die durch ihr breit gefächertes Interesse an Autoren, Gattungen und Themen beeindruckt“, heißt es in der Begründung der Jury.

Mehr Info