Menü
Pressemitteilung

Mit Buchtipps im Briefkasten punkten

Weihnachtsmailing des Kundenmagazins Buchjournal bietet stationärem Sortiment die Möglichkeit zur lokalen Ansprache potenzieller Buchkäufer | Leseempfehlungen in der Tagespost und angeschlossenes Gewinnspiel locken Kunden in die Buchhandlung vor Ort

Weihnachtszeit ist Bücherzeit: Doch auch das klassische Stöbern nach einem Buch für den Gabentisch wird in diesem Jahr coronabedingt oft nur eingeschränkt möglich sein. Umso wichtiger ist es für Buchhandlungen jetzt, dass ihre aktuelle Kaufempfehlungen potenzielle Kunden auch auf anderen Wegen erreichen. Mit dem Weihnachtsmailing "Die schönsten Bücher zum Fest" bietet das Kundenmagazin Buchjournal seinen Partnerbuchhandlungen die Möglichkeit einer individualisierten Postwurfsendung, die im definierten Postleitzahlengebiet an buchaffine Haushalte verteilt wird. Außerdem erhalten teilnehmende Sortimente ihr personalisiertes Werbemittel auch in digitaler Form zur Verlinkung im eigenen Online-Shop, im Newsletter und in den sozialen Medien. So werden bestehende und potenzielle Kunden gleichermaßen auf das lokale Buchhandelsangebot aufmerksam – ein angeschlossenes Gewinnspiel macht den Besuch im Laden noch attraktiver.

"Nicht erst seit dem Lockdown in den vergangenen Monaten wissen wir, wie wichtig Stammkunden für die wirtschaftliche Stabilität einer Buchhandlung sind. Zielgerichtete Maßnahmen zur Kundenakquise und -bindung sind die Voraussetzung dafür, den Anteil dieses wichtigen Personenkreises zu erhöhen. Mithilfe des Weihnachtsmailings können unsere Partnerbuchhandlungen beide Ziele ohne Mehraufwand mit einem einzelnen Werbemittel erreichen. Zur Bewerbung der Aktion unterstützen wir den Buchhandel mit Materialien für den POS und die sozialen Medien", erklärt Christiane Rustemovski, Key Account Managerin Buchhandel im Geschäftsbereich Medien beim Technologie- und Informationsanbieter MVB.

Absender der Buchtipps im Briefkasten ist die teilnehmende Buchhandlung, die mit eingedrucktem Logo und Kontaktinformationen auf ihr Angebot vor Ort aufmerksam macht. Ende November werden die Exemplare vom Kooperationspartner Deutsche Post an relevante Haushalte im eigenen und in angrenzenden Postleitzahlengebieten verteilt. Für noch mehr Sichtbarkeit erscheint das Buchjournal-Weihnachtsmailing in diesem Jahr im auffälligen Standard-Maxi-Format. Auf zwölf Seiten stellt die Redaktion des Kundenmagazins mehr als 30 Titel von ausgewählten Verlagen vor – in einer ausgewogenen Mischung aus den Bereichen Belletristik, Spannung, Rat & Wissen, Geschenk- und Bildbände, Kinder- und Jugendbuch sowie Hörbuch. Wer den Gewinnspiel-Coupon des Weihnachtsmailings in seiner Buchhandlung abgibt, hat die Chance auf "So viele Bücher wie man tragen kann".

Der Einstiegspreis für 2.000 Exemplare inklusive Produktion, Porto und Versand liegt bei 490 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Bestellschluss ist am Samstag, 17.10.2020. Die Postauslieferung erfolgt zwischen dem 23. und 26.11.2020. Buchhandlungen können das Weihnachtsmailing auch eigenständig als individualisiertes Werbemittel vor Ort verteilen – ein entsprechendes Angebot erhalten sie auf Anfrage.

Weitere Informationen und Bestellung unter: www.meinbuchjournal.de/bj-weihnachten

Weitere Informationen

Materialien zum Herunterladen

Links

Über das Buchjournal

Mehr als eine Million literaturbegeisterte Leserinnen und Leser machen das Buchjournal zum führenden Kundenmagazin im deutschsprachigen Buchhandel. Informative Lektüretipps zu aktuellen Neuerscheinungen von Newcomern und Bestseller-Autoren machen Lust aufs Lesen und geben entscheidende Kaufimpulse. Kunden erhalten das Magazin kostenlos in mehr als 2.000 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
www.buchjournal.de | www.facebook.com/buchjournal | www.twitter.com/buchjournal | www.instagram.com/buchjournal

Über MVB

Der Technologie- und Informationsanbieter MVB macht Bücher sichtbar. Zentrale Plattformen auf Basis internationaler Metadatenstandards ermöglichen Verlagen und Buchhandlungen im In- und Ausland die erfolgreiche und effiziente Vermarktung ihrer Titel. Redaktionelle und werbliche Formate sowie der persönliche Austausch bei Netzwerkveranstaltungen geben Orientierung in den verschiedenen Buchmärkten. Im engen Austausch mit Kunden und Marktteilnehmern aus allen Bereichen der Buchbranche arbeiten die Teams an den Standorten in Frankfurt am Main, Mexiko-Stadt, New York und São Paulo fortlaufend an innovativen Infrastrukturlösungen für den Buchhandel der Zukunft. 2019 wurde MVB als einer der 100 Top-Innovatoren des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.
www.mvb-online.de | www.facebook.com/mvbfrankfurt | www.xing.com/companies/mvbgmbh

Kontakt

Markus Fertig | PR-Manager
+49 69 1306-374 | Fax: +49 69 1306-17374
m.fertig@mvb-online.de