14.09.2021

11:00 Uhr

90 Minuten

 49.00

  Webinar

  Referent*innen

Esther-Maria Roos, Mediatorin, Rechtsanwältin und Coach

Jetzt anmelden

Webinar: Zitatrecht bei Texten, Bildern und Sozialen Medien

Das Zitatrecht ermöglicht es, fremde Quellen – teilweise sogar in größerem Umfang – in andere Werke zu übernehmen. Dieses Webinar gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Regelungen.

Für Medienproduktionen aller Art – insbesondere auf Blogs und bei Social Media – spielt es eine zunehmend wichtige Rolle. Bei der konkreten Anwendung gibt es immer wieder Missverständnisse und Zweifelsfälle. Dieses Webinar gibt Ihnen einen Überblick darüber, was erlaubt ist und was nicht..

Ziel

  • Sie haben grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet des Zitatrechts.
  • Sie wissen, worauf sie bei der Verwendung von Zitaten Print und online achten müssen.
  • Sie wissen, was bei der Herkunft bestimmter Quellen zu beachten ist.

Inhalte

  • Übersicht über die wichtigsten Gesetze
  • Was darf und wie muss zitiert werden?
  • Umfang von Zitaten

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Rechtzeitig vor dem jeweiligen Webinar schicken wir Ihnen die Zugangsdaten für eine Webkonferenz, zu deren Teilnahme Sie nichts weiter brauchen als einen Internetzugang und eine parallele Telefonverbindung (alternativ ist die Teilnahme auch per Headset möglich).

Datum auswählen:

14.09.2021 Status · Max. Teilnehmer 49 € (zzgl. MwSt.)
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.