24.05.2023

11:00 Uhr

90 Minuten

 69,00

  Webinar

  Zielgruppe

Verlage, Autorinnen und Autoren

  Referent*innen

Rainer Dresen

Rechtsanwalt, Verlagsjustiziar, Fachautor und Dozent für viele Themen rund ums Buch

Seit 1994 als Rechtsanwalt zugelassen und im Bereich Unternehmensrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Urheber- und Verlagsrecht tätig.

Seit 2000 Leiter der Rechtsabteilung und Prokurist bei der Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH, den deutschsprachigen Buchverlagen der Bertelsmann SE & Co. KGaA.

Rechtliches im Verlag

Titelschutz, Zitatrecht und Persönlichkeitsrechte spielen im Alltag von Autorinnen und Publizisten eine zunehmend wichtige Rolle. Und natürlich im Buchverlag! Gerade im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung und Globalisierung der Medien wird die Gemengelage immer unübersichtlicher. Hinzukommt die Beschleunigung der rechtlichen Veränderungen und immer neuer Formate sowie Kanäle. Sie möchten sich auf den aktuellen Stand bringen? Dann besuchen Sie dieses Webinar!

Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die rechtliche Lage rund um den Umgang mit Werken. Sie wissen danach, welche Rechtsbereiche Ihren Schreibtisch betreffen und wo Ihre Rechte und Pflichten genau liegen können.

Inhalte

  • Titelschutz
  • Zitatrecht
  • Persönlichkeitsrechte

Ein Webinar in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt