#WirBleibenZuhause und sind weiter für Sie da. Sie erreichen uns im Homeoffice und unseren Kundenservice in den üblichen Bürozeiten per Telefon oder per E-Mail an kundenservice@mvb-online.de. Vielen Dank!

Reden zum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Die anlässlich der Verleihung des Preises in der Paulskirche gehaltenen Reden

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Seit 1950 verleiht der Börsenverein den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Die Verleihung findet traditionsgemäß während der Frankfurter Buchmesse statt.

Im Friedenspreis wird die Verpflichtung des Buchhandels, mit seiner Arbeit der Völkerverständigung zu dienen, eindrucksvoll sichtbar.

Die anlässlich der Verleihung in der Paulskirche gehaltenen Reden werden jedes Jahr als Buch veröffentlicht.

Hier können Sie alle lieferbaren Bücher bestellen.

Reden zum Friedenspreis


  • 2019 – Sebastião Salgado (ET: 18.11.2019)
  • 2018 – Aleida und Jan Assmann
  • 2017 – Margaret Atwood
  • 2016 – Carolin Emcke
  • 2015 – Navid Kermani
  • 2014 – Jaron Lanier
  • 2013 – Swetlana Alexijewitsch
  • 2012 – Liao Yiwu
  • 2011 – Boualem Sansal
  • 2010 – David Grossman
  • 2009 – Claudio Magris
  • 2008 – Anselm Kiefer
  • 2007 – Saul Friedländer
  • 2006 – Wolf Lepenies
  • 2005 – Orhan Pamuk
  • 2004 – Peter Esterhazy

Auch ältere Ausgaben sind noch zu beziehen. Eine Übersicht aller noch lieferbaren Broschüren mit Reden aus den zurückliegenden Jahren erhalten Sie auf Wunsch.